MEHR WISSEN. GEZIELTER HANDELN.

Stabile Fundamente - klassische Stichproben für Befragungsprojekte gepaart mit neuen Ansätzen

Oft unterschätzt: Das Datenhaus ist nur stabil, wenn das Fundament stimmt. Daher liegen uns Stichprobenverfahren besonders am Herzen. Sie bilden die Grundlage für Erhebungen und spätere Analysen. Dafür kombinieren wir bewährte Stichprobenverfahren mit der neuen Datenwelt von infas 360.

Unsere Geo- und Mikrodatenbank verfügt über umfassende soziodemografische, geografische und marktbezogene Merkmale. Wenn es darauf ankommt, ziehen wir optimierte Samples nach ausgewählten Merkmalen unserer Datenbank. Auf diese Weise können auch besonders spitze bzw. schwer zu findende Zielgruppen kosteneffizient telefonisch oder postalisch befragt werden. Darüber hinaus ist auch ein optimiertes Sampling von speziellen Points of Interest (PoI) möglich, um dort Face-to-Face-Befragungen oder Beobachtungen durchzuführen.

 

Unsere Leistungen für Sie:

Ob datenbankoptimiert oder klassisch, unser Sampling-Design und die Ziehung der Erhebungsstichprobe sind für die jeweilige Fragestellung und Zielgruppe optimiert. In Kooperation mit dem infas-Institut generieren wir geeignete Stichproben über alle gängigen Quellen:

  • Stichproben aus Kundenadressen
  • Telefonstichproben nach etablierten Standards
  • Stichproben auf Basis eigener Geodatenbanken
  • Stichproben aus Online-Panels
  • Online-on-site-Stichproben
  • Stichproben für B2B-Befragungen auf Basis der infas 360-Business-Datenbank