MEHR WISSEN. GEZIELTER HANDELN.

Metergenaue Geodaten als präzise Informationsbasis: flächendeckende Einzelhausbewertung auf amtlichen Gebäudedaten

Fast 50 Millionen Gebäude, vom Post-Tower in Bonn über Mehr- und Einfamilienhäuser bis hin zu jeder Garage und jedem Trafo-Häuschen: infas 360 bewertet in Verbindung mit weiteren Datenbanken alle Häuser Deutschlands und bildet auf dieser Basis sogenannte Gebäudetypen - gewerblich wie privat.

Durch die Bewertung entstehen neben den Gebäudetypen zahlreiche weitere Kriterien, die die Immobilien beschreiben, wie z.B.

  • Grund-, Wohn- und Nutzfläche des Gebäudes
  • Anzahl Haushalte und Firmen pro Gebäude
  • Höhe und Volumen des Gebäudes
  • Baudichte
  • Quartierstyp, in dem sich das Gebäude befindet
  • Innerstädtische Lage
  • u.s.w.

Daraus lassen sich wiederum unzählige weitere Informationen ableiten, wie z.B.

  • Energiebedarf
  • Infrastrukturmerkmale wie Anbindung an ÖPNV, Schulen etc.
  • Versorgungsgrade verschiedenster Güter
  • Siedlungsdichte
  • u.s.w.

Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an.