MEHR WISSEN. GEZIELTER HANDELN.

Eine vollständig abdeckende, anschriftgenaue B2B-Datenbank für Anreicherungen und Marktpotenziale

Mit rund 4,5 Millionen Firmendaten auf Adressebene beschäftigt sich infas 360 neben dem Consumerdatenbereich intensiv mit der vollständigen Abbildung des B2B-Markts in Deutschland. Dazu zählen klassische B2B-Merkmale und -Kennziffern wie z.B.

  • Firmenname, -adresse und Rechtsform
  • Mitarbeiterzahlen
  • Umsatzkennziffern
  • Branchenzugehörigkeit (WZ2008 und SIC)

Zusätzlich bietet infas 360 eine auf Basis der Geodatenbank mit 50 Millionen Gebäude-Basisinformationen weitere exklusive B2B-Merkmale, nach denen Firmenadressen auch speziell selektiert werden können.

  • Gebäudetypen nach Gewerbeart
  • Dachflächen und Gebäudevolumen
  • Gewerbeimmobilienwerte wie Standortattraktivität, Zentralität etc.
  • Gewerbeparks und Solaranlagen

 

POIs & TopShops

Darüber hinaus haben wir auch eine breite Auswahl an 1,6 Millionen POIs aus den unterschiedlichsten öffentlichen und privatwirtschaftlichen Bereichen, davon alleine ca. 140.000 Top-Filialisten:

  • Kindergärten, Schulen, Krankenhäuser
  • Filialisten aller Art wie Stores, Drogerien und Supermarktketten
  • Pubs, Restaurants, Bars etc.
  • Banken und Bankautomaten
  • u.v.m.

 

B2B-Marktdaten

Selbstverständlich können alle Businessdaten der Firmendatenbank auch in aggregierter Form auf unseren Marktstrukturen bezogen werden, so z.B. als Anzahl Firmen je Branche pro Straßenabschnitt oder Postleitzahlengebiet.

 

Businessdaten 360

Neben unserem Standard-Businessdatenportfolio ermitteln wir für unsere Kunden auch spezielle Marktkennziffern. Durch unseren einzigartigen 360-Grad-Ansatz und die Verbindung von Marktdaten, Geoinformationen und Befragungsdaten aus unserem Ad-hoc-Daten-Bereich sind wir in der Lage, auch hoch spezialisierte Datenwünsche zu erfüllen.