MEHR WISSEN. GEZIELTER HANDELN.

Vive le Big Data! Europäische Marktdaten für Geomarketing und CRM sind bis auf Adressebene verfügbar. Aktuell entsteht die mikrogeographische Datenbank CASA France.

Vielfältige, aktuelle, präzise und adressgenaue mikrogeographische Daten sind seit jeher die Basis professioneller Standortplanung und Vertriebsgebietsoptimierung. Verstärkt finden diese Daten nun auch den Weg ins CRM.

In Zeiten von Big Data und zunehmend internationalisierter Märkte gibt es immer mehr und bessere mikrogeographische Daten für immer mehr Länder.

Analog zur CASA Datenbank für Deutschland recherchieren und berechnen wir laufend teils bis auf Gebäudeebene genaue internationale Geo- und Marktdaten und überführen sie in eine jeweilige Landes-Datenbank.

Nach CASA Österreich, Schweiz, Niederlande, UK und Spanien bauen wir aktuell die Datenbank CASA France auf. Von Adressen und Gebäudegrundrissen über Sozio-Demographie bis hin zur Kaufkraft sind auch hier alle wichtigen Parameter enthalten, die Sie für Ihre erfolgreichen internationalen Marktaktivitäten benötigen.

Unsere CASA-Datenbanken Deutschland und Europa aktualisieren und entwickeln wir ständig weiter. Projektbezogen recherchieren und berechnen wir darüber hinaus jederzeit im Kundenauftrag national wie international gezielt weitere individuelle Kennziffern, die im Standard-Datenset nicht enthalten sind.

   Beispiel hausgenauer Daten für Paris

> Beispiel für Hausumringe und Hausnummern am Eiffelturm. (Bildquelle: OpenstreetMap)

Für länderübergreifende Analysen - ob im Geomarketing oder CRM - setzt infas 360 neben den Adressverzeichnissen auf das amtliche Gitternetz von 1x1km (Geogrid).

Interessieren Sie sich für feinräumige CRM-Daten? Sie stehen vor der strategischen Planung eines internationalen Marktes und/oder wollen länderübergreifende Analysen durchführen? Dann kontaktieren Sie unser Consulting-Team unter consulting(at)infas360.de